fotschungdis

Forschung

Um den Anforderungen zukünftiger Lehre gerecht zu werden, sind in Kooperation mit Partnern der Industrie aktuelle Themenstellungen in Bearbeitung, um Wissenschaft und Forschung zur unverzichtbaren und konkurrenzfähigen Dienstleistung moderner Universitäten weiter auszubauen und dadurch die Qualität der Lehre auf höchstem Niveau zu halten.

FORSCHUNGSPROJEKTE

Cubity
Energy-Plus and Modular Future Student Living

Sonderbeitrag zum Solar Decathlon Europe 2014 in Versailles, Frankreich

Projektleitung:

Prof. Anett-Maud Joppien

Prof. Manfred Hegger

Fertigstellung Juni 2014

Bauforschungsprojekt
innerhalb der Forschungsinitiative “Zukunft Bau” des Bundesamtes für Bauwesen und Raumordnung

„Qualitätssteigerung im verdichteten Geschosswohnungsbau über Erzeugung größerer Vielfalt und Flexibilität durch individualisierte Massenfertigung am Beispiel gestapelter Reihenhäuser„

Fertigstellung April 2009

Heike Matcha,

Forschungsprojekt
„Add-On“
Vorgefertigte Einheiten zur Erweiterung von Geschosswohnungen

in Kooperation mit der Wohnungsbaugesellschaft TreuHandStelle GmbH in Gelsenkirchen und deren Tochterunternhemen THS Consulting GmbH

Fertigstellung November 2007

Heike Matcha,

Forschungsseminarreihe
„Parametrische Methoden in Entwurf, Planung und Produktion“

in Kooperation mit Rüdiger Karzel, Fachgebiet Entwerfen und industrielle Methoden der Hochbaukonstruktion, Professor Hauschild

Heike Matcha,

Drittmittelprojekt
„dena-Projekt“ Leitfaden für die energetische Optimierung von Bestandswohngebäuden Gebäudehülle und technische Gebäudeausrüstung

in Kooperation mit dem Fachgebiet Entwerfen und Energieeffizientes Bauen, Professor Hegger

Jürgen Volkwein, ,

Forschungsarbeit
„Entwicklung eines neuen Fassadenbekleidungssystems für Wohnsiedlungsbauten aus der Nachkriegszeit“

in Kooperation mit dem Fachgebiet Entwerfen und Gebäudelehre, Vert. Prof. D. Bangert

Bernhard Lenz,

Forschungsarbeit
"Nutzung von vertikalen Gebäudeflächen zur Regenwasserretention in Verbindung mit
flächigen Fassadenbegrünungen

in Kooperation mit KICT Korea Institute of Construction Technology, Seoul, Korea

Fertigstellung Oktober 2006

Jürgen Volkwein,

Forschungsarbeit
"Vereinfachung der baulich-konstruktiven Maßnahmen und Detailausbildungen von Fassadenkonstruktionen für den koreanischen Geschosswohnungsbau

in Kooperation mit KICT Korea Institute of Construction Technology, Seoul, Korea

Fertigstellung September 2005

Jürgen Volkwein,

Forschungsarbeit
„Entwicklung von zweischaligen Fassadenkonstruktionen und Wandbegrünungssystemen für den koreanischen Geschosswohnungsbau“

in Kooperation mit KICT Korea Institute of Construction Technology, Seoul, Korea

Fertigstellung Juli 2004

Jürgen Volkwein,

PROMOTIONEN

Promotion
„Planung und Bewertung von Methoden passiver, autochthoner Klimaregulierung in Bürogebäuden in Mitteleuropa“

Bruno Johannbroer

Promotion
„Architekturbeleuchtung“
Die Promotion untersucht, wie Licht als Gestaltungselement für Kommunikation zum Einsatz kommt..

Thomas Schielke www.arclighting.de

Promotion
„Die Anwendung von natürlicher Ventilation in Verbindung mit einer aktiven Verdunstungskühlung in Gebäudeinnenräumen in trocken-heissen Regionen zur Verbesserung des thermischen Komforts“

Bernhard Lenz,

Promotion
„Fussy“

Martin Kim

Promotion
„Historische Umnutzung zu den Frei-Räumen im verdichteten Geschosswohnungsbau – Zweck, Nutzung und Ästhetik“

Soo-in Jee, Seoul National University, Seoul, Korea