HBE SomSem. 2011

SomSem. 2011: Bachelor 3. Semester: Vorlesung (2 CP)

Inhalt

Erster Entwurf

Ort Volumen Raum Programm

Der entwerferische Vorgang bedeutet eine wichtige Grundlage für die Entwicklung einer eigenständigen, relevanten und unverwechselbaren architektonischen Idee.

Im Zentrum unseres Ersten Entwurfes stehen vier Themen: Ort, Volumen, Raum und Programm.

Der Ort mit dem wir uns beschäftigen, liegt im Osten der Stadt Darmstadt – Die Rosenhöhe. Es gibt hier ebene und geneigte Flächen, Wiesen, Blumenbeete, Wege, einen schützenswerten Baumbestand und denkmalgeschützte Gebäude.

Das Alles, sowie die geografische Lage inklusive Aussicht und Topografie bilden den zu untersuchenden Kontext. Wir drehen den Entwurfsprozess um, damit zunächst der sensible Umgang mit einem vorgegebenen Volumen an einem besonderen Ort geübt wird. Anschließend komponieren wir Räume und Öffnungen in den Baukörper hinein, bevor dieses abstrakte Raumkonzept über das Programm konkretisiert und atmosphärisch aufgeladen wird.

Zeit und Ort der Vorlesung
Mi. 13.04.2011 Vorstellung (10.30h im gr. Hs.) durchn Prof. Morger

Mi. 20.04.2011 Erstes Treffen in den kleinen Gruppen
Mi. 20.07.2011 Abgabe und Präsentation
Mi. 27.07.2011 Große Abschlussveranstaltung auf der Galerie

Lehrende
Sascha Luippold, Christine Störmer, Stefan Winter