Organische Architektur

Organische Architektur ?
Diplomoberstufe / Master: Wahlfach M16 (4 CP)

Inhalt
Verschiedene Gebrauchsarten der Bezeichung organisch in der Architektur [z.B. formal, strukturell, kontextuell] werden erarbeitet. Projekte aus dem 20. Jahrhundert, die sich explizit als organisch verstehen, werden zeitgenössischen gegenübergestellt, die den Begriff vermeiden, aber Wesenszüge des Organischen aufweisen. In Referaten und Präsentationen erarbeitete Erkenntnisse werden in Stegreifentwürfen vertieft und umgesetzt.

Termine
Di 19.10.10 15.00 1. Termin
Di 26.10.10 15.00 – 20.00 Kompakttermin
Di 16.11.10 15.00 – 20.00 Kompakttermin
Di 14.12.10 15.00 – 20.00 Kompakttermin

Anmerkung
Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist Pflicht.

Leitung
Gastdozent Günter Barczik

Rückfragen
Heike Matcha